Aktueller Event


Neuer Indoor - Funpark für Saison 2017


Auf über 430m2 wurde während der Winterpause 2016 / 2017 eine neue Indoor - Attraktion im Seeteufel erstellt. Nebst den bisherigen Attraktionen wie der Kletterburg und dem Schulbus sowie der Hüpfburg im Western-Stil wurde ein komplett neuer mehrstöckiger Fun-Park mit grosser Rutsche und diversen Levels gestellt. Kinder von ca. 4 - 10 Jahren dürfen sich in der jetzt schuh- und essfreien Zone so richtig austoben während die Eltern ihre Kiddies auf bequemen Sofas und/oder rustikalen Theaterbänken beobachten können. Die neue Indoor-Attraktion ist für jedermann zugänglich und im Eintrittspreis vom Tier- & Erlebnispark inbegriffen. Wir wünschen viel Spass beim Entdecken der neuen Möglichkeiten ...
5. November 2017

August - Newsletter

Samstag, 16. August 2008





Eine Sommersaison ganz nach unserem Gusto ...

Olympisches Motto auch bei den Besuchern des Seeteufels, denn für viele war das Dabeisein in diesem Sommermonaten auch alles. Wir blicken somit auf ein sehr gutes Sommergeschäft zurück. Trotz manchmal 30 Grad konnten wir uns erstaunlich gut gegen die Badeanstalten und die Berge behaupten. Ein grosses Dankeschön an alle, die dazu beigetragen haben und mit oder ohne Kinder den Tier- & Erlebnispark besuchten.


Tier- & Erlebnispark

Luchse machen Platz für "Asiaten"

Kuder "Aurelius" sowie Luchsmama "Selina" mit ihrem doppelten Nachwuchs werden den Seeteufel Ende August Richtung Basel (Tierpark Lange Erlen) verlassen und nun die Nordschweiz faszinieren. Auch die zweite Mutter "Saphira" mit "Lulu" und "Sari" werden den Seeteufel bald verlassen. Wohin genau sie umplatziert werden ist noch nicht ganz spruchreif, es sieht aber danach aus, als würden die 3 Katzen im Kanton Bern bleiben. :) Dies geschieht natürlich nicht ohne Grund. Spätestens auf die Saison 2009 (ab März) wird die Luchsanlage von einer asiatischen Tierart belegt sein. Mehr möchten wir an dieser Stelle noch nicht verraten.

Zusatzinfos zur Geburt der 4 Luchse sowie die Geschichte der beiden Muttertiere und dem stolzen Vater "Aurelius" (in der offiziellen Pressemitteilung beschrieben) erfahren Sie hier.

Neue Spielgeräte für die Kleinsten

In spielerischer Hinsicht stechen wie erwähnt der neu gestaltete Indoorspielbereich mit Gumpiburg, der neuen Kletterburg, dem bei den kleinsten allseits beliebten Schulbus sowie dem neuen Riesen-Hüpfschloss neben der Streichelwiese ins Auge.

Höchst interessante Dino-Ausstellung

Ausserdem werden während einer ganzen Saison (voraussichtlich bis Oktober 2008) diverse Dinos die Erlebniswelt Seeteufel unsicher machen. Das Dino - Museum Ruppoldsried bietet für CHF 5.00 pro Person auch informative Führungen durch die faszinierende Welt der Saurier an.

Nemos Erlebnisbar

Die Konzert-Saison rückt langsam aber sicher näher und es werden diverse Bands bei uns Premiere feiern. Ein vielseitiges Programm mit sehr unterschiedlichen Konzerten darf demnach erwartet werden.

Den Anfang macht die never9band mit einem Doppelkonzert am Freitag, 5. sowie Samstag, 6. September 2008. Blues, Rock und soulige Balladen gehören zu ihrem Repertoire. Die Band spielt zum ersten Mal im Seeteufel. Detailliertere Infos dazu gibt es hier.

Dann geht es Schlag auf Schlag weiter mit Törnaround, einer vielseitigen Band, die Rock-Covers zu ihrem Besten gibt. Ihr Konzert geht am Samstag, 13. September 2008 über die Bühne. 4 der 5 Musiker stammen aus der ehemaligen Band "Bärnstei", für viele Seeländer Musikliebhaber sicherlich ein Begriff. Auch sie waren in dieser Formation noch nie bei uns. Mehr Infos dazu hier.

Das Wochenende vom 3. und 4. Oktober 2008 wird dann wieder ganz im Zeichen von absolut genialem Country stehen. Publikums-Magnet Buddy Dee & Band spielen erneut im Seeteufel und werden erneut für eine einzigartig lockere Atmosphäre sorgen. Genauere Infos dazu gibt es hier.

Am Samstag, 4. Oktober wird es zudem als PreAct von Buddy Dee ein erstes Gastspiel von Role Ruchti & Tom Lee geben. Die beiden begabten Sänger und Liedermacher stehen für Mundartpower und spielen "unplugged". Gänsehaut garantiert.

Genau eine Woche später, also am Samstag, 11. Oktober sind dann Role Ruchti & Tom Lee selbst als Main-Act auf der Seeteufel-Bühne. Die beiden Herren, "nur" mit Acoustic-Guitar ausgestattet werden mit ihren eigenen Songs für Denkanstösse sorgen und Ihr Herz berühren. Seeteufel-Debut auch für Role Ruchti & Tom Lee. Infos zu diesem Event gibt es hier.

Im November, genauer gesagt am Freitag, 7. & Samstag, 8. November kommen die Freunde der Tanzmusik auf ihre Kosten. Die NonStopBand spielt mal rockig, mal poppig sowie gefühlsstark. Schlager, Volksmusik, Evergreens und allgemein Musik zum Träumen. Zudem verzaubern Tommaso Ferrari und Marc Gilgen mit vielen Eigenkompositionen ihr Publikum. Auch die NonStopBand hat ihre Seeteufel-Feuertaufe. Mehr Infos dazu hier.

Was es sonst noch alles gibt ...

Wie bis anhin wird jeden Donnerstag Abend zwischen 20 und 21 Uhr abwechslungsweise entweder Sumo-Ringen oder Limbo-Dance durchgeführt. Bei beiden Events kannst Du selbstverständlich mitmachen und mit Freunden / Freundinnen jede Menge Spass haben.

Unser attraktives Wochenprogramm (Mittwoch - Sonntag) kann hier eingesehen werden.

Die Räumlichkeiten unserer Bar sowie unseres Selbstbedienungsrestaurants können auch für Anlässe wie Firmenessen, Hochzeitsapéros, Geburtstagsfeiern usw. gemietet werden. Wir unterbreiten Dir gerne unverbindlich ein Angebot (Apéro, Snacks, Unterhaltung uvm).
Ein Anruf oder eine Mail genügt.

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und bis bald.

Stefan Steiner




Zurück Druckansicht

Next Events


Leider keine Konzerte / Abend-Events mehr ...
Anlässlich der Saison-Eröffnung 2011 haben wir beschlossen, bis auf weiteres keine Abendveranstaltungen wie Konzerte oder sonstige Events durchzuführen und uns voll und ganz aufs Tagesgeschäft im Tier- und Erlebnispark zu konzentrieren.

Die Familie Steiner und die ganze Seeteufel-Crew danken allen Bands und Künstlern, die uns während über 6 Jahren die "Ehre erwiesen haben" und sowohl unseren Gästen als auch uns selbst unvergessliche Konzert-Momente beschert haben, von ganzem Herzen. Merci viu viu mau!!!

1. Januar 2018