Aktueller Event


Sonntag ist Seeteufel-Tag :)


Sonntag, 4. Februar 2018 von 11:30 Uhr - 18 Uhr ganzer Park geöffnet.

Eintritt zu reduziertem Winterpreis!

Erwachsene CHF 13.00, Kinder CHF 8.00

Bei guter Witterung fährt das Zügli (Refresh-Express)ab 13:15 Uhr. Ganze Spielhalle mit Funpark, Mini-Cars, Orbiter und Hüpfburgen wie immer ...

Highlights:
15:00 Uhr -> Fütterung der Kattas
15:30 Uhr -> Fütterung der Zwergotter, direkt anschl. Nutrias
16:00 Uhr -> Fütterung der Kaimane, Fische & Schildkröten.

Auch im Winter für die ganze Familie ein Erlebnis.


4. Februar 2018

Pressemitteilungen

Sensationelle Pinguingeburt

Zeitungsartikel Bieler Tagblatt, 2014-07-22



Sensationelle Pinguingeburt

Seit 2005 werden im Seeländer Tier- & Erlebnispark Seeteufel die aus Nordchile und Peru stammenden Humboldt-Pinguine gehalten. Im Dezember 2012 wurden erstmals Weibchen der bestehenden Männerrunde zugeführt.

Dies geschah via Europäischem Erhaltungszuchtprogramm (EEP). Die Weibchen sind aus dem Zoo Pilsen (Tschechische Republik) nach Studen gekommen.

Am 2. sowie am 10. April 2014 hat nun Pinguindame „Doris“ zwei Eier gelegt und diese während knapp 42 Tagen abwechslungsweise mit ihrem treuen Gefährten „Martin“ bebrütet. So ist am 22. Mai ein junger Humboldt-Pinguin geschlüpft. Eine Premiere im Seeteufel. Der kleine Pinguin wog bei der Geburt gerade mal 80 Gramm.

Nun wird der Jungpinguin von den Eltern knappe 3 Monate versorgt und durch Hervorwürgen von Fisch durch den Mutterschnabel gefüttert. Der kleine Pinguin wächst enorm schnell und ist momentan in der Phase, seinen Flaum gegen ein „richtiges“ Federkleid zu tauschen. Erst danach wird er auch fähig sein, seine Federn mit der Fettdrüse wasserdicht zu machen und überhaupt zu schwimmen.

Seltenes Albino-Wallaby wird mit Flasche grossgezogen

Etwas älter, aber nicht weniger niedlich dürfte das ca. 8 – 9 Monate alte Rotnacken-Wallaby-Junge „Joey“ sein. Leider ist seine Mutter (ebenfalls mit dem Albino-Gen ausgestattet) vor Kurzem verstorben und der Nachwuchs hat in diesem Alter keine Möglichkeit, sich bereits selbstständig zu versorgen. So wird der kleine nun mit der Flasche aufgezogen. In Intervallen von 6 Stunden (Tag und Nacht) wird der kleine Wallaby nun per Schoppen „gefüttert“, manchmal eine recht zeitaufwändige Massnahme für die Tierpflegerinnen, welche sich um das Tier aus Australien kümmern. Wallaby–Weibchen tragen nur rund 30 Tage, bevor das Jungtier, nackt, blind, etwa so gross wie ein Engerling und weniger als 1 Gramm wiegend, die Geburtsöffnung verlässt und in den Beutel kriecht, um sich dort an eine der 4 Zitzen während einem guten halben Jahr „festzusaugen“ und Nahrung zu beziehen. Ausgewachsen dürfte „Joey“ dann um die 15–18 kg wiegen und ca. 70–80 cm gross sein.mt

Zurück Druckansicht

Next Events


Sonntag ist Seeteufel-Tag :)

Sonntag, 11. Februar 2018 von 11:30 Uhr - 18 Uhr ganzer Park geöffnet.

Eintritt zu reduziertem Winterpreis!

Erwachsene CHF 13.00, Kinder CHF 8.00

Bei guter Witterung fährt das Zügli (Refresh-Express)ab 13:15 Uhr. Ganze Spielhalle mit Funpark, Mini-Cars, Orbiter und Hüpfburgen wie immer ...

Highlights:
15:00 Uhr -> Fütterung der Kattas
15:30 Uhr -> Fütterung der Zwergotter, direkt anschl. Nutrias
16:00 Uhr -> Fütterung der Kaimane, Fische & Schildkröten.

Auch im Winter für die ganze Familie ein Erlebnis.


11. Februar 2018



Sonntag ist Seeteufel-Tag :)

Sonntag, 18. Februar 2018 von 11:30 Uhr - 18 Uhr ganzer Park geöffnet.

Eintritt zu reduziertem Winterpreis!

Erwachsene CHF 13.00, Kinder CHF 8.00

Bei guter Witterung fährt das Zügli (Refresh-Express)ab 13:15 Uhr. Ganze Spielhalle mit Funpark, Mini-Cars, Orbiter und Hüpfburgen wie immer ...

Highlights:
15:00 Uhr -> Fütterung der Kattas
15:30 Uhr -> Fütterung der Zwergotter, direkt anschl. Nutrias
16:00 Uhr -> Fütterung der Kaimane, Fische & Schildkröten.

Auch im Winter für die ganze Familie ein Erlebnis.


18. Februar 2018



Sonntag ist Seeteufel-Tag :)

Sonntag, 25. Februar 2018 von 11:30 Uhr - 18 Uhr ganzer Park geöffnet.

Eintritt zu reduziertem Winterpreis!

Erwachsene CHF 13.00, Kinder CHF 8.00

Bei guter Witterung fährt das Zügli (Refresh-Express)ab 13:15 Uhr. Ganze Spielhalle mit Funpark, Mini-Cars, Orbiter und Hüpfburgen wie immer ...

Highlights:
15:00 Uhr -> Fütterung der Kattas
15:30 Uhr -> Fütterung der Zwergotter, direkt anschl. Nutrias
16:00 Uhr -> Fütterung der Kaimane, Fische & Schildkröten.

Auch im Winter für die ganze Familie ein Erlebnis.


25. Februar 2018