Aktueller Event


Sonntag ist Seeteufel-Tag :)


Sonntag, 4. Februar 2018 von 11:30 Uhr - 18 Uhr ganzer Park geöffnet.

Eintritt zu reduziertem Winterpreis!

Erwachsene CHF 13.00, Kinder CHF 8.00

Bei guter Witterung fährt das Zügli (Refresh-Express)ab 13:15 Uhr. Ganze Spielhalle mit Funpark, Mini-Cars, Orbiter und Hüpfburgen wie immer ...

Highlights:
15:00 Uhr -> Fütterung der Kattas
15:30 Uhr -> Fütterung der Zwergotter, direkt anschl. Nutrias
16:00 Uhr -> Fütterung der Kaimane, Fische & Schildkröten.

Auch im Winter für die ganze Familie ein Erlebnis.


4. Februar 2018

Pressemitteilungen

Elvis und der Seeteufel

Kolumne von Annemarie Koch (1. Teil), 2006-11-22



Als Kind faszinierten mich die Seepferdchen und die Seesterne. sie passten in meine Traumwelt. Mit der Schulklasse besuchten wir den Seeteufel und schrieben eine Zeitung. Fasziniert und von den Aquarien im Keller beeindruckt hörten wir Hugo Steiner - einem der ersten schweizerischen Sporttaucher und Gründer des heutigen Tier- und Erlebnisparkes See-Teufel - bei seinen Unterwasser Erlebnissen zu. Er hatte die Fische selber gefangen. Selbst die Schwatzbasen schwiegen.

Heute sind die Aquarien leer. Das Tor zur farbigen Wasserwelt bleibt geschlossen. An der Türe hängt jetzt Elvis. Einzig Nemo's Bar erinnert an die Unterwasserwelt von damals. Aus dem Seeteufel von gestern ist heute der sieben Hektaren grosse Tier- und Erlebnispark entstanden.

'Einsteigen bitte!' heisst es bei der Eisenbahn. Ich folge der Einladung und geniesse die Fahrt durch den Park, das wunderschöne Naturschutzgebiet mit all seinen Teichen: Einsteigen in Studen im Seeland, vorbei an den Biberbauten und Tieren aus allen fünf Kontinenten - Europa, Australien, Afrika, Südamerika, Asien - und wieder zurück. Was für ein Einblick in die grosse Welt!

Stefan Steiner stellt mir die Tiere vor: 'Boomer', das Popcorn geniessende und mit der Flasche aufgezogene 'Geissli' und Lieblingstier von MyBern.info. Die Humboldt-Pinguine und Zwergotter, die für Kinder ein Erlebnis und auch interessanter und näher sind, als die stundenlang herumliegenden Löwen. Die Zebras, ihr Gehege wird während der Winterruhepause vergrössert. Das 'Glücks'-Schwein suhlt genüsslich im Schlamm. Weiter begegnen uns Esel, Pfaue, Meerschweinchen, Lamas und, und, und... und immer wieder Ziegen. Diese sind vom Park nicht mehr wegzudenken. Es ist auch ulkig, wie sie auf der Rampe stehen, so, als würden sie auf's Tram warten.

Ich fragte Duncan, einen jungen Besucher, was ihm im Park am Besten gefalle. Seine Antwort kam schnell: 'I ha d'Geissli am Liebschte'. Kaum von der Bahnfahrt zurück zog er seine Mutti wieder hin zu 'Boomer', der sich mit einem blauen Plastikdeckel vergnügte.

Auch ich habe Frieden geschlossen mit den Geissen. Als Kind fand ich sie dumm. Ihretwegen musste der Wolf sterben und dies nur, weil sie nicht gehorsam waren und, nicht einmal die Stimme der Mutter erkannten. Wir durften in der Schule nicht 'rätschen', aber diese blöde kleine Ziege im Uhrkasten durfte... Heute finde auch ich sie unterhaltsam und interessant. Meine Finger kraulen genüsslich im Fell von 'Boomer'.

Jetzt ist Winterruhepause. Zeit zum Holzen und Tierhäuser renovieren. In guten Jahren kann mehr investiert werden. Dieses Jahr gehört nicht dazu. Im Frühling war Hochwasser und während den Sommerferien hielt die Hitze die Besucher fern.

Trotzdem, Bruno und Stefan Steiner, Vater und Sohn, sind gut gelaunt, zuversichtlich und voller Tatendrang. Sie bleiben ihrer Idee und Aufgabe treu: Weg vom passiven Konsumieren und hin zum aktiven Erleben. Hinein in die verborgenen Geheimnisse der Natur. Es gibt viele Schätze zu entdecken. Kurz: Hier haben die Kinder das Sagen.

von Annemarie Koch, Kolumnistin für MyBern.Info

Zurück Druckansicht

Next Events


Sonntag ist Seeteufel-Tag :)

Sonntag, 11. Februar 2018 von 11:30 Uhr - 18 Uhr ganzer Park geöffnet.

Eintritt zu reduziertem Winterpreis!

Erwachsene CHF 13.00, Kinder CHF 8.00

Bei guter Witterung fährt das Zügli (Refresh-Express)ab 13:15 Uhr. Ganze Spielhalle mit Funpark, Mini-Cars, Orbiter und Hüpfburgen wie immer ...

Highlights:
15:00 Uhr -> Fütterung der Kattas
15:30 Uhr -> Fütterung der Zwergotter, direkt anschl. Nutrias
16:00 Uhr -> Fütterung der Kaimane, Fische & Schildkröten.

Auch im Winter für die ganze Familie ein Erlebnis.


11. Februar 2018



Sonntag ist Seeteufel-Tag :)

Sonntag, 18. Februar 2018 von 11:30 Uhr - 18 Uhr ganzer Park geöffnet.

Eintritt zu reduziertem Winterpreis!

Erwachsene CHF 13.00, Kinder CHF 8.00

Bei guter Witterung fährt das Zügli (Refresh-Express)ab 13:15 Uhr. Ganze Spielhalle mit Funpark, Mini-Cars, Orbiter und Hüpfburgen wie immer ...

Highlights:
15:00 Uhr -> Fütterung der Kattas
15:30 Uhr -> Fütterung der Zwergotter, direkt anschl. Nutrias
16:00 Uhr -> Fütterung der Kaimane, Fische & Schildkröten.

Auch im Winter für die ganze Familie ein Erlebnis.


18. Februar 2018



Sonntag ist Seeteufel-Tag :)

Sonntag, 25. Februar 2018 von 11:30 Uhr - 18 Uhr ganzer Park geöffnet.

Eintritt zu reduziertem Winterpreis!

Erwachsene CHF 13.00, Kinder CHF 8.00

Bei guter Witterung fährt das Zügli (Refresh-Express)ab 13:15 Uhr. Ganze Spielhalle mit Funpark, Mini-Cars, Orbiter und Hüpfburgen wie immer ...

Highlights:
15:00 Uhr -> Fütterung der Kattas
15:30 Uhr -> Fütterung der Zwergotter, direkt anschl. Nutrias
16:00 Uhr -> Fütterung der Kaimane, Fische & Schildkröten.

Auch im Winter für die ganze Familie ein Erlebnis.


25. Februar 2018