Aktueller Event


Neuer Indoor - Funpark für Saison 2017


Auf über 430m2 wurde während der Winterpause 2016 / 2017 eine neue Indoor - Attraktion im Seeteufel erstellt. Nebst den bisherigen Attraktionen wie der Kletterburg und dem Schulbus sowie der Hüpfburg im Western-Stil wurde ein komplett neuer mehrstöckiger Fun-Park mit grosser Rutsche und diversen Levels gestellt. Kinder von ca. 4 - 10 Jahren dürfen sich in der jetzt schuh- und essfreien Zone so richtig austoben während die Eltern ihre Kiddies auf bequemen Sofas und/oder rustikalen Theaterbänken beobachten können. Die neue Indoor-Attraktion ist für jedermann zugänglich und im Eintrittspreis vom Tier- & Erlebnispark inbegriffen. Wir wünschen viel Spass beim Entdecken der neuen Möglichkeiten ...
5. November 2017

Allgemeine News rund um den Seeteufel

Hier dreht sich alles um Neuigkeiten & aktuelles rund um die Erlebniswelt Seeteufel. Durch klicken auf den jeweiligen Titel erhalten Sie zusätzliche Infos zum entsprechenden Thema.



 

Südamerikanische Sumpfbiber eingetroffen !



Seit Ende August können im Tier- & Erlebnispark "Nutrias" beobachtet werden....

Die vier Jungtiere (geb. zwischen Mai und Juni 2015) haben sich bereits bestens in Studen akklimatisiert und zeigen sich nun unseren Besuchern auch tagsüber bereits des Öftern.

Die aus Südamerika stammenden Sumpfbiber werden ausgewachsen fast so gross wie ein einheimischer Biber und können eine Länge von ca. 65 cm sowie ein Gewicht von 8 - 10 kg erreichen. Sie zählen zur Familie der Stachelratten.

Auffallend an den dämmerungsaktiven Nagetieren sind die orange-rötlich gefärbten Zähne welche sie auch zum "Raspeln" von Rinde oder Ästen verwenden. Nutrias sind sehr gute Schwimmer und tauchen mit ihren Schwimmhäuten an den Hinterfüssen bis zu 10 minuten lang, wenns sein muss. Ihre Nester bauen sie aus langblättrigen Pflanzen (z.B. Schilf, Bambus) und dünnen Stöcken. Sie ernähren sich hauptsächlich "herbivor" und bevorzugen Blätter, Stengel, Wurzeln, Wasserpflanzen sowie Hackfrüchte. Selten komplettieren Schnecken, Würmer und Süsswassermuscheln ihren Speiseplan.

Nutrias sind normalerweise "nur" einfarbig, d.h. rötlichbraun. Bei uns sind zur Zeit die Farbvarianten beige, schwarz, braun-gefleckt, und hellbraun zu bestaunen - die einzig "farbigen" Nutrias der Schweiz.


Vom: Samstag, 12. September 2015



 

Neue Kattagruppe mit Nachwuchs


Seit dem 11. März gibt es den 1. Kattanachwuchs zu bestaunen.

Der momentane "Madagaskar-Star" ist eindeutig unser Katta-Baby, welches am 11. März 2015 das Licht der Welt erblickte.

Die ersten Tage "hängt" sich das Jungtier an Mutters Bauch, wo es gesäugt, geputzt und überall mitgenommen wird. Nach ein paar weiteren Tagen klettert das Baby vom Bauch auf den Rücken und bestaunt fortan "huckepack" die Umgebung.

Nach ca. 4 1/2 Monaten Tragzeit kommt ein Katta bereits vollentwickelt mit Fell und buschigem Schwanz zur Welt. Das Gewicht beträgt dabei in etwa 70 Gramm. Katta - Junge werden ein halbes Jahr von der Mutter versorgt, beginnen jedoch bereits mit etwa einem Monat mit leichten Knabbern an Obst und Gemüse ...

Kattas sind sehr gesellige Tiere und werden egal ob beim Sonnen, Schlafen oder auf der Nahrungssuche immer in Gruppen angetroffen. Das "Sagen" haben übrigens dabei die Weibchen ... :)


Vom: Dienstag, 7. April 2015



 

Baby - Boom im Seeteufel


Zur Zeit sind bei uns diverse Jungtiere zu bestaunen.

Junge Zwergziegen und Heidschnucken-Schafe (Frühling), Humboldt-Pinguin - Küken (unser Medien-Star, geb. 22.05.2014), Lama (geb. 17.06.2014), Damhirsche (Mai - Juni 2014), Grant - Zebra (26. Juli 2014) sowie unser Albino - Wallaby - Baby "Joey", welches zur Zeit mit der Flasche aufgezogen wird und falls alles nach Plan läuft in den Herbstschulferien unseren Besuchern präsentiert wird.


Vom: Sonntag, 27. Juli 2014



 

Mini - Shetty - Hengst "Shadow" geboren


Der am 14. Juni 2013 geborene "Shadow", ein Mini-Shetty-Hengst bereichert unsere Pony - Truppe und ist seit einigen Tagen der unangefochtene Publikums-Magnet im Seeteufel. Mutter "Marianne" ist auch entsprechend stolz auf ihren Jüngling. Die beiden sind vormittags des öfteren auf der Pony-Reiten-Wiese anzutreffen.


Vom: Freitag, 19. Juli 2013



 

Verjüngte Katta-Truppe erobert "Klein-Madagaskar"


Die neue, etwas jüngere Katta - Familie mit je 2 Männchen und Weibchen hat die grosszügige Sommer - Insel (600 m2 und 20-Meter hohe Bäume) mit Freude in Beschlag genommen. Hier posieren Sie zierlich vor der ebenfalls neu gestalteten Erfrischungs- und Essenszone "Rivella-Island", unsere beliebte Gartenterrasse. Täglich werden die Lemuren um 15:00 Uhr mit Früchten und Gemüse verkostet ...


Vom: Sonntag, 26. Mai 2013



 

Lisztäffchen ersetzen die Weissbüschelfamilie


Diesen Spätfrühling wurde die Familie der Weissbüscheläffchen durch ein Zuchtpärchen von Liszt - Affen ersetzt. Dieses durfte die grosszügige Anlage per sofort übernehmen und kann in seiner Aussen-Residenz auch von Besuchern des Biergartens (freier Eintritt) beobachtet werden. Natürlich hoffen wir auch hier bald auf Nachwuchs.


Vom: Sonntag, 19. Mai 2013



 

Erdmännchen - Familie hält Einzug


In der ehemaligen Fuchmangusten - Anlage sind im Mai 2013 nach ein paar kleinere Veränderungen die Erdmännchen eingezogen. Die zur Zeit 5 - köpfige Familie hat sich bestens eingelebt und verzaubert gross und klein gleichermassen. Jööö - Effekt garantiert ... und es steht bald Nachwuchs bevor.


Vom: Freitag, 17. Mai 2013



 

Nandus eingetroffen


Zu unseren Rotnacken-Wallabys sind im Juli 2011 eine Gruppe von 4 "Teenie"-Nandus gestossen. Die zur Zeit erst 11 Wochen alten "Riesenküken" (Stand: 8. August 2011) haben sich bereits sehr gut eingelebt und verstehen sich prächtig mit den Känguruhs.


Vom: Mittwoch, 10. August 2011



 

Aussenanlage für Krallenaffen


Die seit Ostern 2011 zur Verfügung stehende Aussenanlage bietet unserer Weissbüschel-Grossfamilie nun auch an der Sonne über 40 m2 Austobungsfläche. Schön auch, dass die "härzigen" Wuschelis auch von der Bierinsel als Nicht-Zoo-Besucher bewundert werden können.


Vom: Mittwoch, 10. August 2011



 

Neue Freiluftanlage für unsere Kattas


Seit Juni 2011 stehen unseren Kattas neu fast 600 m2 Austobungsfläche unter freiem Himmel zur Verfügung. Die Halbinsel wird auf der einen Seite durch einen ca. 4 Meter breiten Wassergraben getrennt, auf der anderen Seite bildet ein Viehhüter die Grenze. Die aktiven Lemuren können Bäume bis zu 15 meter hoch erklimmen und sind in der wohl grössten Freiluftanlage der Schweiz jeweils von ca. Mai bis Oktober zu bewundern.


Vom: Mittwoch, 10. August 2011



Zurück Druckansicht

Next Events


Leider keine Konzerte / Abend-Events mehr ...
Anlässlich der Saison-Eröffnung 2011 haben wir beschlossen, bis auf weiteres keine Abendveranstaltungen wie Konzerte oder sonstige Events durchzuführen und uns voll und ganz aufs Tagesgeschäft im Tier- und Erlebnispark zu konzentrieren.

Die Familie Steiner und die ganze Seeteufel-Crew danken allen Bands und Künstlern, die uns während über 6 Jahren die "Ehre erwiesen haben" und sowohl unseren Gästen als auch uns selbst unvergessliche Konzert-Momente beschert haben, von ganzem Herzen. Merci viu viu mau!!!

1. Januar 2018